Jetzt registrieren

Business Agilität mit Flight Levels und mögliche Umsetzung mit Planview

Mit dem Absenden dieses Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzrichtlinien.

Business Agilität mit Flight Levels und mögliche Umsetzung mit Planview

Business Agilität mit Flight Levels und mögliche Umsetzung mit Planview

Flight Levels als Link zur Business Agilität mit Hilfe digitaler Tools

Immer mehr Unternehmen bewegen sich weg von der agilen lokalen Suboptimierung von Teams. Sie verwenden Flight Levels, um eine gesamtheitliche, team- und produktübergreifende Business Agilität zu erreichen. Unterm Strich ist es unwichtig, wie viele agile Teams eine Organisation hat. Es zählt, wie agil sich die gesamte Organisation bewegt!

Im ersten Teil dieses Webinars zeigt Ihnen Herr Dr. Leopold, wie Flight Levels eingesetzt werden können, um echte Business Agilität zu erreichen.

Im zweiten Teil gibt Herr Ulrich Roetzer Einblicke, wie eine Umsetzung von Flight Levels mit Hilfe von Planview aussehen kann. Er zeigt Ihnen, wie mit Hilfe digitaler Kanban-Boards eine Visualisierung erfolgt, um Abhängigkeiten und Kapazitätsengpässe aktiv zu managen. Ebenso wird er Möglichkeiten zum Messen des Fortschritts, der Abbildung von OKRs und der Förderung interner Kommunikation aufzeigen.

Melden Sie sich jetzt an und erfahren Sie mehr über Flight Levels als Link zur Business Agilität und sehen Sie, wie eine Umsetzung mit Hilfe digitaler Tools erfolgen kann.

Immer mehr Unternehmen bewegen sich weg von der agilen lokalen Suboptimierung von Teams. Sie verwenden Flight Levels, um eine gesamtheitliche, team- und produktübergreifende Business Agilität zu erreichen. Unterm Strich ist es unwichtig, wie viele agile Teams eine Organisation hat. Es zählt, wie agil sich die gesamte Organisation bewegt!

Im ersten Teil dieses Webinars zeigt Ihnen Herr Dr. Leopold, wie Flight Levels eingesetzt werden können, um echte Business Agilität zu erreichen.

Im zweiten Teil gibt Herr Ulrich Roetzer Einblicke, wie eine Umsetzung von Flight Levels mit Hilfe von Planview aussehen kann. Er zeigt Ihnen, wie mit Hilfe digitaler Kanban-Boards eine Visualisierung erfolgt, um Abhängigkeiten und Kapazitätsengpässe aktiv zu managen. Ebenso wird er Möglichkeiten zum Messen des Fortschritts, der Abbildung von OKRs und der Förderung interner Kommunikation aufzeigen.

Melden Sie sich jetzt an und erfahren Sie mehr über Flight Levels als Link zur Business Agilität und sehen Sie, wie eine Umsetzung mit Hilfe digitaler Tools erfolgen kann.
  • Datum

    Freitag, 29. Oktober

  • Zeit

    11.00 Uhr

  • Ort

    Online

  • Dauer

    1 Stunde

Reserve Your Spot

Treffen Sie unsere Referenten

  • Dr. Klaus Leopold

    Informatiker, Kanban-Pionier und Entwickler des Flight Levels Modell, verfügt über langjährige Erfahrung als Top-Management-Berater. Er berät weltweit Unternehmen dabei, sich agil am Markt zu bewegen. Klaus ist Autor des Bestsellers “Agilität neu denken”, “Kanban in der Praxis” und Co-Autor des Standardwerks “Kanban in der IT”. Klaus ist Mitgründer der Flight Levels Academy (FlightLevels.io) und er veröffentlicht seine aktuellen Gedanken und Erlebnisse in der Welt von Flight Levels und Organisationsentwicklung auf seinem Blog www.LEANability.com

  • Ulrich Rötzer

    Senior Solutions Consultant

    Ulrich ist Diplom-Kaufmann und zertifizierter Project Management Professional und SAFe® 5 Lean Portfolio Manager. Er ist seit mehr als 25 Jahren als Berater im Bereich Portfoliomanagement tätig. In dieser Rolle hat er über 200 führende deutsche Unternehmen bei der Auswahl und der Einführung von Projektportfoliomanagement-Methoden sowie den passenden Tools für unternehmensweiten Lean und Agile Implementierung/ Skalierung erfolgreich unterstützt.   

  • Jeff Ellerbee

    Solution Marketing Manager, Planview

    Jeff handles product marketing for Planviews’ Troux product line. Jeff has helped customers be successful with Troux in the US and UK for 14 years.

  • Jeff Ellerbee

    Solution Marketing Manager, Planview

    Jeff handles product marketing for Planviews’ Troux product line. Jeff has helped customers be successful with Troux in the US and UK for 14 years.